Die Gemeinderatsperiode beginnt für die Eisenstädter Grünen nach dem Rücktritt von Yasmin Dragschitz unter neuen Vorzeichen und mit einem neuen Team. Die neu gewählten Grünen Gemeinderäte Anja Haider-Wallner und Peter Ötvös haben vergangenen Freitag selbstgebackene Macarons in den Logo-Farben grün und pink an die MitarbeiterInnen im Rathaus verteilt. Die beiden haben sich vorgestellt und einen Überblick über die Zuständigkeiten und Aufgaben der MitarbeiterInnen gemacht. Es waren sehr interessante 3 Stunden mit vielen neuen Erkenntnissen.

Die Besuchs-Tour im Rathaus war einer der ersten Schritte der Neuorganisation der Grünen Eisenstadt nach den Gemeinderatswahlen. Im Jänner trifft die Ortsgruppe zur Klausur zusammen um die weitere Strategie zu besprechen. Ideen, Anregungen und Mitarbeitende sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf deine Nachricht!