4   +   9   =  

Wo läuft unser Abwasser hin?
Wer oder was fängt es sinnvoll auf?

Diesen und anderen Fragen zum Abwasser gehen wir an diesem Abend nach.
* Mag. Johannes Selinger hält dazu eine Key-Note zum spannenden „Schwammstadt-Prinzip“.
* Musik von Tim Martina Schäffer mit Vorstellung des tollen Projekts: „BaumkreistumdieWelt“
* Wir freuen uns weiters auf Baudirektor Werner Fleischhacker und Sandra Nicolics von der BOKU zur Podiumsdiskussion
* Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Austausch.

Am Dienstag, den 19.3. um 18:30 im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt

Eine gemeinsame Veranstaltung der FREDA Akademie mit den GRÜNEN Eisenstadt.
Keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei!

%d Bloggern gefällt das: