1   +   3   =  
Die entstehende Freundschaft zwischen Alt und Jung geht zu Herzen und zaubert ein Lächeln ins Gesicht.
Edie hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-Jährige, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: den Berg Suilven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Sie engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt. In atemberaubenden Bildern fängt der Film die Schönheit der schottischen Highlands ein und offenbart wie beiläufig die Einmaligkeit des Lebens.
Ein Film von Simon Hunter | GB 2018 | 102 Minuten | DF
👉 16. August 2023 | Beginn 20.00 Uhr | Weinschwein Eisenstadt
🎬 Mit dem FREDA Sommerkino schaffen wir öffentliche Orte des Austauschs und der Vernetzung. Unsere Sommerkinovorführungen sind nicht kommerziell oder gewerblich gedacht. Daher ist der Eintritt auch frei und alle Interessierten dazu herzlich eingeladen.
%d Bloggern gefällt das: